Kursübersicht West Coast Swing

West Coast Swing 1

Sie lernen die 5 Basis Figuren, auf denen alles aufgebaut ist, und einfache Variationen. Die korrekte Führung und der Aufbau des „Stretch“ wird Sie durch den ganzen Kurs begleiten.

Besonderes 1: stetiger Partnerwechsel während des Kurses ist wünschenswert, aber nicht Voraussetzung.

Besonderes 2: Aufgrund des Corona-Lockdown kann der Kurs erst starten, wenn der Bund für Gruppenunterricht grünes Licht gibt. Vorläufig und unbestätigt gilt der 8. Juni als Datum für den Neustart. Je nach Bestimmung kann sich dies aber noch ändern.

Kursvoraussetzung: Keine, aber Vorkenntnisse in anderen Paartänzen sind hilfreich.

West Coast Swing 1: Sonntag 14. Juni – 19. Juli 2020 von 19.45 – 21.15 Uhr.
6 x 90 Minuten.

Daten: 14.6. / 21.6. / 28.6. / 5.7. / 12.7. / 19.7.2020

Lektionen: 6 x 90 Minuten.

Preis: Fr. 210.- pro Person

West Coast Swing 2

Zu den Basisfiguren des West Coast Swing 1 kommen jetzt abwechslungsreiche Variationen und weitere Figuren dazu. Wir verbessern ihren „Stretch“ und feilen am Look.

Besonderes: stetiger Partnerwechsel während des Kurses wünschenswert, aber nicht Voraussetzung.

Kursvoraussetzung: Besuchter Kurs West Coast Swing 1 oder gleichwertige Tanzkenntnisse.

Kurszeiten: ab Mittwoch 9. Sept. – 28. Okt. 2020 jeweils von 20.45 – 22.15 Uhr.

Lektionen: 8 x 90 Minuten.

Preis: Fr. 280.- pro Person

West Coast Swing Hobby

Jetzt wird es richtig spannend. Sie lernen Rhythmusvariationen sowie Schrittvariationen kennen. Langsam führen wir Sie in die Geheimnisse des Improvisierens ein.

Besonderes: stetiger Partnerwechsel während des Kurses.

Kursvoraussetzung: Besuchter West Coast Swing 2 oder gleichwertige Tanzkenntnisse.

Lektionen: Zur Zeit ist kein West Coast Swing Hobbykurs ausgeschrieben.

Preis: Fr. 480.- für 12 Lektionen à Fr. 40.- (im 12-er Abo)

(Ein 12-er Abo ist 15 Wochen gültig. Nicht verwendetet Lektionen können innerhalb der Gültigkeitsdauer für Privatstunden, Workshops oder Kompensationen in anderen Kursen eingesetzt werden.)