Corona Pandemie

Info vom 17. Oktober 2020

Das Corona Virus macht vielen Menschen Angst. Man soll grosse Menschenansammlungen meiden und sich mit Maske und Sicherheitsabstand schützen. Die erneut steigende Ansteckungskurve begünstigt diese Angst noch.

Das Leben hat nach dem ersten Lockdown zwar wieder seinen Lauf genommen, und Viele möchten gerne wieder aktiv daran teilhaben und auch Neues entdecken. Aber der Weg für Tanzbegeisterte, oder solche die es noch werden wollen, in die Tanzschule schreckt ab. Tanzen mit Maske ist nicht möglich und auch nicht nötig. Zum Glück verfügt die Tanzschule Dancepoint über grosse Räumlichkeiten um den Sicherheitsabstand zu gewährleisten. In jedem Raum stehen Desinfektionsmittel und Hände waschen nach jeder Stunde ist für die Lehrperson Pflicht.

Seit dem 19. Oktober 2020 gilt zudem in den Räumen der Tanzschule Dancepoint eine Maskenpflicht.

Diese gilt im ganzen Bereich der Tanzschule, namentlich im Treppenhaus, auf den Toiletten, in der Garderobe und bei den Tischen und Stühlen im Pausenraum. Während den Pausen sollten die Masken nur zum Essen oder Trinken kurz abgenommen werden.

Ausgenommen ist einzig der Tanzraum. Wir tanzen ohne Maske. Deswegen möchte ich euch bitten während dem Tanzen selbständig auf genügend Abstand zu den anderen Paaren zu achten, damit sich niemand bedrängt fühlt. 

Während dem FrontalUnterricht wird die Lehrperson keine Maske tragen, aber sobald Sie in der Klasse herumläuft und korrigiert, wird Sie eine Maske tragen um die Kunden zu schützen, und es Ihnen zu ermöglichen von der direkten 1:1 Hilfe zu profitieren ohne sich zu gefährden. Dabei wird Sie euch auch nur auf euren eigenen Wunsch anfassen und ansonsten keinen weiteren Körperkontakt forcieren.

Der Tanzsaal wird regelmässig durchgelüftet. Aus diesem Grund bitte ich euch die Kleidung dem Zwiebelprinzip (mehrere Schichten, die man an- oder ausziehen kann) gemäss auszuwählen. Vor allem im Winter ist es nach dem Lüften empfindlich kalt im Saal.

Aufgrund unserer Schutzmassnahmen kann ich allen Besorgten sagen, wir tun alles um eure Gesundheit zu schützen. Man darf getrost das Tanzbein schwingen.

Wer jetzt aus welchen Gründen auch immer trotzdem nicht den Weg in die Tanzschule schafft, hat eine Alternative zur Verfügung. Ich habe während des Corona Lockdown intensiv an einer Online Lösung für die Tanzkundschaft gearbeitet.

Ab sofort bietet die Tanzschule Dancepoint 10 Online Tanzkurse in 4 verschiedenen Tänzen an. Disco Fox, Cha cha cha, Rumba und Salsa.

Wie funktioniert es:

Ihr meldet euch am besten via Mail für euren Wunsch Online Kurs an. Selbstverständlich könnt ihr euch auch für mehrere Kurse gleichzeitig anmelden. 😊

Jeder Kurs umfasst 6 Lektionen in einem spezifischen Tanz. Jede Woche erhaltet ihr einen Link zu einem Youtube Film und das insgesamt während 6 Wochen. 

Achtung: Die Filme sind nur über den zugeschickten Link einzusehen. Bewahrt den Link gut auf, aber gebt ihn nicht an Dritte weiter (Ausnahme: Single Tanzpartner). Die Filme und somit die zugehörigen Links sind nur gegen Bezahlung erhältlich.

Schaut euch die Filme an und übt zuhause so oft wie ihr könnt. Wenn ihr Fragen zu den Figuren oder dem gezeigten Unterrichtsmaterial habt, dürft ihr mich jederzeit kontaktieren. Ich werde euch so gut wie möglich beim lernen und üben unterstützen. Gerne auch mit einer Videoschaltung. 

Nach eurer Anmeldung erhaltet ihr eine Bestätigung von mir, die gleichzeitig auch als Rechnung zu verstehen ist. Zahlt den Betrag auf der Rechnung so schnell wie möglich ein. Erst nach Erhalt des Betrages werde ich euch den ersten Link zuschicken. Die nachfolgenden Links für die Folgelektionen erhaltet ihr im wöchentlichen Abstand, in der Regel immer Montags.

Falls ihr keinen Link erhaltet, oder der Link nicht zum gewünschten Film führt meldet euch umgehend bei mir. 

Welche Kurse gibt es:

Ich habe mich auf insgesamt 10 Kurse in 4 verschiedenen Tänzen festgelegt, die alle relativ wenig Platz brauchen und somit ideal sind um zuhause im Wohnzimmer oder Schlafzimmer zu üben. Zudem habe ich die Tänze selber nochmals in verschiedene Schwierigkeitsstufen unterteilt. 

Jeder Kurs umfasst 6 Lektionen. Der Trainingsaufwand richtet sich aber ganz wesentlich nach dem eigenen Können. Übt so oft wie ihr könnt und wollt. Für bestmögliche Resultate, verlängert ihr die Abstände zwischen den Übungseinheiten immer um das Doppelte, beginnend mit 24 Stunden. 

Das heisst: Nach dem ersten Üben solltet ihr spätestens nach 24 Stunden (1 Tag) das zweite Mal üben. Danach spätestens nach 2 Tagen nochmals, dann nach  4 Tagen, usw.

Selbstverständlich kann der Online Tanzkurs keinen realen Tanzlehrer ersetzen, der direkt neben einem steht und unmittelbare Hilfestellung bietet. Aber dafür sind die Figuren langsam erklärt mit Hinweisen für die korrekte Führung oder Technik. Man kann sich schwierige Sequenzen x-mal anschauen. Falls ihr doch Hilfe benötigt, dürft ihr euch jederzeit bei mir via Mail, Whatsapp oder Videobotschaft melden. 

Auch für generelle Hinweise zur Qualität des Videos oder sonstigen Verbesserungsvorschlägen bin ich sehr dankbar.

Ich weiss das man sich natürlich viele Figuren auch gratis im Netz zusammensuchen kann. Aber vielfach sind diese in einer Fremdsprache, oder nicht detailliert erklärt, oder bieten keinen zusätzlichen Support bei Problemen.

Mit dem Kauf eines oder mehrerer Online Tanzkurse unterstützt ihr damit eure Tanzschule und leistet eine wertvolle Hilfe zur Stabilisierung der Wirtschaft.

Die 6 Lektionen würden in einem regulären Unterricht über Fr. 400.- pro Paar kosten. Ich biete euch die Online Tanzkurse für gerade mal Fr. 200.- pro Kurs und Paar an. Ihr spart somit mehr als 50 % des regulären Betrages.

Für eine Personen würde der Kurs gerade mal Fr. 100.- kosten. Ich biete die Kurse aber nur für Paare an, da die meisten eh mit einem fixen Partner unterwegs sind. Single Paaren empfehle ich, die Kurskosten untereinander aufzuteilen. Die Links dürfen in diesem Fall an den bezahlenden Partner weitergegeben werden.

Verstösse oder Zuwiderhandlungen gegen diese Bestimmungen, werden geahndet

Bleibt gesund und munter und tanzt, tanzt, tanzt.

Herzliche Grüsse

Rita Rai