Achtung: Es soll wieder getanzt werden. Dancepoint hat ab Januar 2024 einen neuen Grundkurs 1 im Angebot.

Ab Mittwoch 10. Januar 2024 um 20.45 Uhr startet bei Dancepoint wieder ein neuer Grundkurse 1.
Das ist die Gelegenheit um ein wenig Paartanzluft zu schnuppern. Die Themen im Kurs sind Englisch Walzer (auch langsamer Walzer genannt), Disco Fox, Cha cha cha und Salsa.
Alle Tänze, insbesondere der Disco Fox, gehören zu den wichtigsten Paartänzen und werden mehrheitlich an Partys und in Clubs gespielt.
Die KursKosten belaufen sich für 6x 90 Min. Unterricht auf Fr. 210.- pro Person.

Wer anschliessend neugierig geworden ist und gerne mehr Paartänze kennenlernen möchte ist eingeladen im Grundkurs 2 den Jive und die Rumba zu lernen und zu tanzen. Da sich der Grundschritt im Jive stark an den Disco Fox anlehnt und die Rumba sehr ähnlich zum Cha cha cha ist, bedarf es keine grossen Anstrengungen diese Tänze dazu zu lernen.

Wer bei der Kursanmeldung ein zweites Paar dazu anmeldet bekommt 10% Rabatt für den Grundkurs 1.

Auch Singleanmeldungen sind herzlich willkommen, aber kommen auf eine Warteliste, bis sich ein geeigneter Partner gefunden hat.
Wir empfehlen grundsätzlich sich selbst einen Partner zu suchen. Auf Tanzpartner.ch gibt es die Möglichkeit sich einzutragen und mit etwas Glück einen Tanzpartner zu finden.

In diesem Sinne: Let’s dance!

Neuer Kurs: West Coast Swing 1 

Am Donnerstag 7. März von 20.45 – 21.45 Uhr startet wieder ein West Coast Swing 1

Lerne die 5 Basisfiguren und wie Du dich korrekt auf der Fläche bewegst. Richtig Führen und Folgen ist Voraussetzung das man auch während des Tanzens Erfolgserlebnisse hat und es richtig Spass macht. 

Preis: Fr. 150.- pro Person, für 6 Lektionen à 60 Min.

Ab Dienstag 20. Februar 2024 startet ein neuer West Coast Swing 2 .

West Coast Swing ist in der Zentralschweiz noch relativ unbekannt, aber erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Die beste Alternative zu Disco Fox und Foxtrott und kann zu den meisten Liedern in Bars und Dancings getanzt werden. 

Es macht Spass mit dem Partner einen neuen Tanz zu lernen und sich gemeinsam so weiter zu entwickeln. Lass dir diese Gelegenheit nicht entgehen.

Zur Kursanmeldung

 

von Montag 31. Juli bis Freitag 4. August 2023

Der American Smooth ist die amerikanische Art Standardtänze zu tanzen. Dazu gehören der langsame und der schnelle Walzer, der Tango und der Slow Foxtrott.

Im Gegensatz zu dem hier getanzten europäischen Tanzstil  wird bei den Smooth Tänzen oft die Tanzhaltung verlassen und es werden individuelle Drehungen und offene Positionen wie zB. Schattenpositionen getanzt. Die Figuren lassen sich problemlos mit dem konventionellen Tanzstil verbinden. 

Die Kurse sind in 3 Kategorien unterteilt:

Kategorie 1: Beginner von 17.15 – 18.45 Uhr
Kategorie 2: mit Tanzerfahrung von 19.00 – 20.30 Uhr
Kategorie 3: gute Tänzer von 20.45 – 22.15 Uhr

Bitte bei der Anmeldung die gewünschte Kategorie oder Kurszeit angeben!

Zur Anmeldung

Weitere Infos

Hilfestellung zu den Kategorien:

Kategorie 1: Du hast noch nie getanzt oder möchtest gerne ganz von vorne beginnen.

Kategorie 2: Du hast bereits Tanzerfahrung im entsprechenden Tanz und die Grundelemente sind für dich kein Problem mehr. Du bist bereit für weitere Figuren und Schrittelemente.

Kategorie 3: Du tanzt rhythmisch sicher und möchtest gerne tiefer in die Charakteristik des Tanzes eintauchen. Du bist bereit für komplexere Abläufe und rhythmische Variationen. An der korrekten Haltung wird gearbeitet.