Kursübersicht West Coast Swing

West Coast Swing 1

Sie lernen die 5 Basis Figuren, auf denen alles aufgebaut ist, und einfache Variationen. Die korrekte Führung und der Aufbau des „Stretch“ wird Sie durch den ganzen Kurs begleiten.

Besonderes: stetiger Partnerwechsel während des Kurses ist wünschenswert, aber nicht Voraussetzung.
Der Kursstart wird so lange jeweils um 1 Monat verschoben bis sich 4 Paare für den Kurs angemeldet haben. Zur Zeit sind 2 Paare auf der Anmeldeliste.

Kursvoraussetzung: Keine, aber Vorkenntnisse in anderen Paartänzen sind hilfreich.

Kurszeiten: ab Mittwoch 8. Mai von 20.45 – 22.15 Uhr.

Lektionen: 6 x 90 Minuten.

Preis: Fr. 210.- pro Person

West Coast Swing 2

Zu den Basisfiguren des West Coast Swing 1 kommen jetzt abwechslungsreiche Variationen und weitere Figuren dazu. Wir verbessern ihren „Stretch“ und feilen am Look.

Besonderes: stetiger Partnerwechsel während des Kurses wünschenswert, aber nicht Voraussetzung.

Kursvoraussetzung: Besuchter Kurs West Coast Swing 1 oder gleichwertige Tanzkenntnisse.

Kurszeiten: Zur Zeit ist kein West Coast Swing 2 Kurs ausgeschrieben.

Lektionen: 8 x 90 Minuten.

Preis: Fr. 280.- pro Person

West Coast Swing Hobby

Jetzt wird es richtig spannend. Sie lernen Rhythmusvariationen sowie Schrittvariationen kennen. Langsam führen wir Sie in die Geheimnisse des Improvisierens ein.

Besonderes: stetiger Partnerwechsel während des Kurses.

Kursvoraussetzung: Besuchter West Coast Swing 2 oder gleichwertige Tanzkenntnisse.

Lektionen: Zur Zeit ist kein West Coast Swing Hobbykurs ausgeschrieben.

Preis: Fr. 480.- für 12 Lektionen à Fr. 40.- (im 12-er Abo)

(Ein 12-er Abo ist 15 Wochen gültig. Nicht verwendetet Lektionen können innerhalb der Gültigkeitsdauer für Privatstunden, Workshops oder Kompensationen in anderen Kursen eingesetzt werden.)