Tanzschule Zug – Dancepoint

Gemeinsam Freude erleben

bei Dancepoint – Ihre Tanzschule in Zug / Baar

…sind Sie dabei an der richtigen Adresse. Wir sind um Ihre Füsse besorgt und sorgen dafür dass Sie sich bei uns so richtig wohl fühlen. Vom Argentinischen Tango bis Zumba – Bei uns ist alles möglich.

 

UNSER TANZKURS ANGEBOT VON TANZSCHULE ZUG – DANCEPOINT

 

Grundkurse

Hier lernen Sie die wichtigsten Paartänze kennen und wir führen Sie in die Geheimnisse des Führen und Folgens ein.

Zu den Grund Tanzkursen…

Hobby- und Spezial Kurse

Es gibt nichts Schöneres als Tanzen! Verbessern Sie Ihre Fähigkeiten in der Tanzschule Zug.

Zu den Hobby- und Spezial Tanzkursen…

Medalkurse

Ein Experte bewertet Ihre tänzerischen Fähigkeiten und Sie erhalten ein Diplom.

Zu den Medal Tanzkursen…

Tango Argentino

Melancholische Musik und ein inniges Paargefühl erfahren Sie in diesem Kurs.

Zu den Tango Tanzkursen…

West Coast Swing

Cool, hip und trendy und jetzt in der Tanzschule Zug! Der kalifornische Nationaltanz erobert die Schweiz im Sturm. Gehen Sie auch mit der Zeit?

Zu den West Coast Swing Tanzkursen…

Zumba

Die Tanz-Fitness-Party bei der Sie so richtig abtanzen und schwitzen können. Trotz aller Fitness: ein bisschen Spass muss sein.

Zu den Zumba Kursen…

Workshops

Wir führen in der Tanzschule Zug regelmässige Workshops in diversen Tänzen durch.
So kann man sich intensiv mit einem Tanz auseinandersetzen.

Zu den Workshops…

Privatstunden

Privattanzstunden in der Tanzschule Zug sind ideal wenn ein spezielles Thema vertieft werden soll, oder wenn Sie ihr eigenes Tempo bestimmen möchten. Sie wählen den Inhalt der Lektion selbst.

Zu den Privattanzstunden…

12 Gründe um Tanzen zu lernen:

1.    Muskeln  aktivieren
Sie bewegen Muskeln von denen Sie noch nicht einmal gewusst haben, dass es sie gibt, oder dass Sie sie haben.  Beim Tanzen bewegen Sie den ganzen Körper und nicht nur einzelne Bereiche. Sie erlangen ein neues Körpergefühl verbunden mit eine neuen aufrechteren Haltung.

2.    Gehirn anregen
Durch die stärkere Durchblutung wird die Gehirnleistung angeregt und verbessert. Die rechten und linken Gehirnhälften werden gleichermassen aktiviert und dies ermöglicht neue Vernetzungen und steigert die Lernleistung. Die Kombination von visuellen (sehen), auditiven (hören) und kinästhetischen (fühlen) Reizen ermöglichen ein Maximum an Lernerfahrungen.

3.    Gedächtnisleistung steigern
Beim Tanzen lernen Sie eine Vielzahl an neuen Schritten, Bewegungsmustern und Rhythmen.  Zudem werden stetig neue Kombinationen und Variationen erarbeitet, die Sie sich merken müssen. Dies steigert die Leistung Ihres Gedächtnisses.

4.    Balance fördern
Durch die Menge an Rotationen und Richtungsänderungen erfährt Ihr Körper eine immens wichtige Balance Schulung. Schwindelgefühle können so verringert werden.
Die Sturzgefahr und somit die Verletzungsgefahr verringert sich.

5.    Knochen und Gelenke stärken
Aktive Bewegung hält Knochen stark und Gelenke geschmeidig.  Tanzen wird von Wissenschaftlicher Seite als eine der besten Möglichkeiten angesehen um Osteoporose (Knochenschwund)  vorzubeugen.

6.    Koordination verbessern
Musik hören und rhythmisch umsetzen, gleichzeitig Arme, Beine und Körper unabhängig voneinander bewegen, im Kopf bereits die nächste Figur wissen und dazu noch entspannte Gespräche führen. Wer schon getanzt hat, weiss, dass dies alles einer koordinativen Höchstleistung gleichkommt.

7.    Ausstrahlung erhöhen
Als Tänzer erwerben Sie eine aufrechtere Haltung und einen selbstbewussteren Gang. Dies erhöht automatisch Ihre Ausstrahlung und verbessert Ihr Selbstbewusstsein nicht nur beim Tanzen, sondern auch im Alltag.

8.    Seelische Gesundheit erreichen
In einem gesunden Körper steckt ein gesunder Geist. Mithilfe von Tanzen können Sie dieses Ziel erreichen. Regelmässig berichten Paare das Tanzen Ihr perfekter Ausgleich zum hektischen Arbeitsalltag ist. Beim Tanzen kann man abschalten und alle Sorgen hinter sich lassen.

9.    Demenz vorbeugen
Man ist nie zu alt zum lernen. Und wer auch im Alter noch lernt bleibt jung. Bewegung, Spass und die Sinne auf vielfältige Weise anregen ist gut für das Gehirn. Das Tanzen vereint dies Alles und wird von Experten als sehr gute Demenzvorsorge empfohlen.

10.    Gewicht regulieren
Tanzen hilft Ihnen dabei Ihr Gewicht zu kontrollieren. Wie jede andere Sportart auch.
Aber beim Tanzen macht es einfach mehr Spass.  Wer schon mal 2 Minuten lang im Wiener Walzer über die Fläche gefegt ist, weiss, dass das ganz schön anstrengend sein kann.

11.    Menschen kennenlernen
Es ist selten so einfach mit anderen Menschen in Kontakt zu treten wie beim Tanzen. Man ist sich automatisch sehr nahe und der Körperkontakt sowie das gemeinsame Hobby lässt Barrieren schwinden.

12.    Sozialkompetenzen erlangen
Wer mit einem Partner zusammen tanzen lernt, lernt automatisch auch mit den Ansprüchen und Gefühlen des Anderen umzugehen. Die Herren lernen zudem Führungsqualitäten zu erlangen und die Damen sich anzupassen und gemeinsam eine schöne Zeit zu verbringen.

 

VIDEO: FLASHMOB WEST COAST SWING – TANZSCHULE ZUG

von Dancepoint…

Ihre Tanzschule in Zug

Wenn die Füsse das Tanzen lernen beginnt die Seele zu schweben.

Dies durfte ich am eigenen Leib erfahren und deswegen ist für mich Tanzen die schönste Freizeitbeschäftigung der Welt.  Es fasziniert mich wie man Musik in eine Körpersprache übersetzen kann. Und die Tatsache, dass man dies gemeinsam mit einem Partner erleben darf macht es noch viel spannender.

Beim Tanzen  habe ich eine ganz intensive und direkte Verbindung zu meinem Körper und meiner Seele, wie ich sie sonst fast nirgends erlebe. Da kann ich „ich“ sein und trotzdem bin ich nicht alleine, da immer eine Verbindung zum Tanzpartner besteht.

Meine ganz persönliche Leidenschaft in der Tanzschule Zug gilt dem West Coast Swing. In keinem anderen Tanz kann man Musikalität und Fantasie so gekonnt mit coolen Schrittmustern und rhythmischen Variationen verbinden. Zudem ist es immer wieder überraschend was der Partner als nächstes macht und wie man selber darauf reagiert.

Da West Coast Swing hierzulande noch relativ unbekannt ist, ist es mir ein grosses Anliegen diesen Tanz in der Öffentlichkeit bekannt zu machen und zu fördern.

Tanzen in der Tanzschule Zug ist Balsam für die Seele und die beste Altersvorsorge für den Körper und den Geist.

Rita Rai